Adidas 11335471IX Originals Sneakers Damen 11335471IX Adidas e2732c

Adidas 11335471IX Originals Sneakers Damen  11335471IX Adidas e2732c

Adidas 11335471IX Originals Sneakers Damen 11335471IX Adidas e2732c

Form to

Wie geht man mit mobbenden Kollegen um, warum ist Teamarbeit überbewertet und wie weist man wütende Mitarbeiter in ihre Schranken? Auf Monster.de schildert Karrierecoach Martin Wehrle mit spitzer Feder, wie man den Büroalltag überlebt.

"Wut muss raus!", behauptet der Volksmund. Wer seinen Ärger für sich behält, riskiert angeblich ein Magengeschwür. Wer auf den Tisch haut, veranstaltet ein reinigendes Gewitter. Dieser Vorgang hat schon seit der Antike einen Namen: Man spricht von "Katharsis". 

Warum aus Kleinigkeiten ein Wutausbruch wird

Zwei amerikanische Wissenschaftler, Mallick und McCandless, wollten die reinigende Wirkung der Wut überprüfen. Dabei fanden sie heraus: Zorn verfliegt nicht wie Dampf, den man ablässt, sondern er staut sich auf. So mancher Kollege im Großraumbüro hätte es den Forschern auch ohne Studie sagen können.

Zum Beispiel ärgert sich Peter Kramer (58), weil seine junge Kollegin das Papier am Drucker nicht nachgefüllt hat. Der Zornesgedanke kreist wie eine wütende Hornisse in seinem Kopf, eine Viertelstunde lang, dann platzt er heraus: 

ZUSAMMENSETZUNG

Gewebefasern, Leder
  • DETAILS
    Hightech-Gewebe, Logo, einfarbig, Schnürverschluss, runde Spitze, ohne Absatz, Hightech Innenfutter, Gummisohle, Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs.
  • .

    Sollten Sie aber schon kurz vor einem Ausbruch stehen, ziehen Sie sich vom Objekt Ihrer Wut zurück. Gehen Sie ein paar Schritte, draußen oder auf dem Flur, und lenken Sie Ihre Gedanken in eine positive Richtung. Wie läuft es in Ihrem Hobby? Wer hat Sie zuletzt gelobt? Was wollen Sie am nächsten Wochenende tun? Indem Sie sich zerstreuen, bremsen Sie die Wutschaukel. Und können danach den sachlichen Dialog suchen.

    In der Karriereberatung fordere ich meine Klienten auf, ihre negativen Gedanken so zugespitzt wie möglich aufzuschreiben. Dann sage ich: "Gehen Sie Ihre Gedanken durch und fragen Sie sich: 'Stimmt das wirklich? Kann ich das beweisen? Ist keine andere Sichtweise möglich? Wie hätte ein Weiser denselben Vorgang bewertet?'" Oft höre ich lautes Gelächter, weil ihnen klar wird: Die Wut hat sie zu grotesken Überzeichnungen verleitet.

     

    Arfango Stiefelette Herren 11419102ME Tricker's Mokassins Herren 11476010KV Cafènoir Ballerinas Damen 11478273KP, List Pumps Damen 11384498PR,N° 21 Stiefelette Herren 11521565AV,Bruno Bordese Mokassins Herren 11528710MM,Jolie By Edward Spiers Sandalen Damen 11478050BFLiu •Jo Shoes Sandalen Damen 11339813BG Church's Schnürschuhe Herren 11512330AV, Visvim Stiefelette Herren 11496503FQ Khrio' Pumps Damen 11491947RL, Stele Pumps Damen 11376327EM,Jimmy Choo Sneakers Herren 11538381TJ,Nine West Sandalen Damen 11445039MR,My Twin By Twin Set Stiefelette Damen 11428331EF, Nike Sneakers Herren 11215475EK Marsèll Stiefelette Herren 11486208QS Stele Sandalen Damen 11376587LT, Casanovas Pumps Damen 11319003WG,Bottega Marchigiana Sneakers Herren 11542329VGAlberto Fasciani Mokassins Herren 11385560ND,67 Sixtyseven Sneakers Damen 11544234XSDonna Soft Sandalen Damen 11392224SP, Dsquared2 Sneakers Herren 11505366PQ, Lanvin Stiefelette Herren 11463736VD, Luzzi Mokassins Damen 11467288QW, Eye Schnürschuhe Damen 11427404OSPellettieri Di Parma Sneakers Herren 11505414EELeather Crown Sneakers Damen 11384931RU,Roberto Della Croce Mokassins Damen 11411170MG.

    (Aus Martin Wehrle, "Am liebsten hasse ich Kollegen", Knaur-Verlag, 2010 / Bild: Pressmaster, Fotolia.com)

     

    Martin Wehrle war Manager in einem Konzern,
    bevor er Karrierecoach wurde.
    Heute berät er Mitarbeiter aller DAX-Konzerne in Karrriere-, Gehalts- und Bewerbungsfragen.
    An seiner Akademie bildet er Karrieeberater aus.







    Buchtipp:
    Martin Wehrle. Am liebsten hasse ich Kollegen. Wie man den Büroalltag überlebt. Knaur Verlag. 8,95 Euro.

     

     

     

     


    Das könnte Sie auch interessieren

      Kommentare

      Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmen Sie Monsters Nutzungsbedingungen und der Verwendung von Cookies zu.

      MONSTER war eine der ersten kommerziellen Internetseiten, eine der ersten Online Jobbörsen und gilt heute mit seiner Jobsuche unter vielen als der Erfinder des Online-Recruiting. In unserer Stellenborse finden Sie zahlreiche Jobangebote von Top-Unternehmen aus Deutschland. Für eine erfolgreiche Suche in unserer Jobboerse geben Sie einfach ein Stichwort und einen Ort in das Suchfeld ein und schon gelangen Sie zu einer Liste spannender Stellenangebote. Und wenn Sie nicht so genau wissen, wonach Sie eigentlich suchen, können Sie einfach mal in unserem Stellenportal stöbern und sich von den Stellenangeboten inspirieren lassen. Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Bewerbung und für Ihre weitere Karriere alles Gute und hoffen, dass wir den passenden Job für Sie parat haben.
      Back to top